Archiv für den Monat: Juli 2016

CETA Aktionstag – bayerisches Volksbegehren gegen CETA

Unser Stand zum Unterschriftensammeln gegen CETA. Wir haben am Samstag den 16.07.2016 am Martin-Luther-Platz in Augsburg 177 Unterschriften für das bayerische Volksbegehren gegen CETA gesammelt.

GEW

Die beiden Vorstandskollegen Wolfgang Walter (re.) und Tobias Bevc (li.) des GEW KV Augsburg beim Unterschriftensammeln am Samstag in der Augsburger Innenstadt im Rahmen des Aktionstages zum bayerischen Volksbegehren gegen CETA. Weitere Stände in Augsburg gab es am selben Tag von der KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung), den Freien Wählern, den Piraten, der LINKEN, von Kolping und den Katholischen Landfrauen.

Insgesamt wurden damit in Augsburg 844 Unterschriften gesammelt, Bayernweit sollen es ca. 50.000 gewesen sein.

Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass es in Bayern eine breite Opposition gegen die geplanten Freihandelsabkommen gibt.

CETA Aktionstag am 16.07.2016 – die GEW Augsburg ist dabei

Am Samstag, den 16.07.2016, werden wir in der Fußgängerzone am Martin-Luther-Platz Unterschriften für das bayerische Volksbegehren sammeln, das zum Ziel hat, dass der Freistaat Bayern im Bundesrat gegen CETA stimmen wird.

logo_groß

Argumente gegen CETA und weitere Informationen zum Volksbegehren sind hier im Flyer zu lesen: Volksbegehren_CETA_Argumenteflyer